Das Projekt „Netzwerk FAMILIE - ARBEIT - MITTELSTAND im MÜNSTERLAND – FAMM“ ist abgeschlossen. Diese Projektwebsite www.fam-muensterland.de steht weiterhin für alle Interessierten offen, sie wird allerdings nicht mehr aktualisiert.

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist auch nach Projektabschluss für uns und unsere Partnerorganisationen ein wichtiges Anliegen. Verfolgen Sie auf unserer Homepage www.heurekanet.de, wie wir die Vereinbarkeit in der Gesundheitswirtschaft mit dem Projekt ampaq und im Maschinen- und Anlagenbau mit dem Projekt FAM²TEC voranbringen.


HeurekaNet - Freies Institut für Bildung, Forschung und Innovation e.V.

Windthorststraße 32
48143 Münster
Deutschland
T: +49 251 3999 5942
F: +49 251 3999 5943
E: info@heurekanet.de
FAMM Webseite am 16.07.2018
Pressemitteilungen

zurück ...1 | 2 | 3 ... weiter
Abschlussveranstaltung FAMM
30.05.2011 in Oelde

Abschlussveranstaltung FAMM

Der Kreis schließt sich: Was vor rund 3 Jahren auf Initiative von Karl Schiewerling mit dem Netzwerk Familie-Arbeit-Mittelstand im Münsterland (FAMM) begann, wird in Zukunft landesweit Beachtung finden! Pünktlich zum Ende der Projektlaufzeit von FAMM übernimmt die Bertelsmann-Stiftung die Federführung des Projektes, in dem es um die Zertifizierung familienfreundlicher Arbeitgeber geht. (...mehr)
22. Februar 2011 in Ahlen

Früher oder später zahlt es sich aus

Wie man mit „Mitarbeiter-unterstützenden Dienstleistungen“ seine Arbeitnehmer bei der Stange halten kann, das war das Thema einer weiteren Fachveranstaltung des Netzwerks Familie-Arbeit-Mittelstand im Münsterland. Im Institut für Abfall-, Abwasser und Infrastruktur-Management GmbH, INFA in Ahlen, haben sich Arbeitgeber aus dem gesamten Kreis Warendorf eingefunden, um sich über Möglichkeiten auszutauschen, Mitarbeitern einige alltägliche Sorgen abzunehmen. Damit sollten sie sich besser auf ihren Job konzentrieren können und weniger privaten Druck mit zum Arbeitsplatz nehmen.

(...mehr)
4. März 2010 in Wuppertal

ESF-Umsetzung in NRW: Halbzeitbilanz

Zur Halbzeit der aktuellen ESF-Förderphase fand am 4. März 2010 in der Historischen Stadthalle Wuppertal Wuppertal eine Bilanz-Konferenz mit über 300 Gäste von arbeitsmarktpolitischen Partnern und Projektträgern statt. Auf Einladung des Ministeriums für Arbeit. Soziales und Gesundheit präsentierten Marcus Flachmeyer und Dr. Julia aus der Wiesche das FAMM-Projekt innerhalb des Veranstaltungsteils „Der Europäische Sozialfonds in der Praxis". (...mehr)
Pressetermin zur Fachveranstaltung
20.11.2009 in Coesfeld

Pressetermin zur Fachveranstaltung "Familienfreundlichkeit als Standortfaktor"

Kreis Coesfeld. Über das Thema Familienfreundlichkeit wollen am kommenden Donnerstag (26. 11.) Vertreter verschiedener Gremien diskutieren. Das Netzwerk Familie-Arbeit-Mittelstand im Münsterland (FAMM) lädt zu dieser Fachveranstaltung unter dem Thema "Familienfreundlichkeit als Standortfaktor für Kommunen" in das WBK nach Coesfeld (Osterwicker Straße) ein. Mit dabei sind Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Bildungseinrichtungen, Kirchen, Vereinen, Stiftungen, Verbänden sowie interessierte Bürger. (...mehr)
F.A.M.M.-Netzwerk nunmehr ein Jahr alt
20.07.2009

F.A.M.M.-Netzwerk nunmehr ein Jahr alt

F.A.M.M. feiert Geburtstag! Seit nunmehr einem Jahr bildet sich ein kreisübergreifendes Netzwerk, das Unternehmen bei der Einführung familienfreundliche Strukturen in der Personalpolitik unterstützen will. (...mehr)

zurück ...1 | 2 | 3 ... weiter