Das Projekt „Netzwerk FAMILIE - ARBEIT - MITTELSTAND im MÜNSTERLAND – FAMM“ ist abgeschlossen. Diese Projektwebsite www.fam-muensterland.de steht weiterhin für alle Interessierten offen, sie wird allerdings nicht mehr aktualisiert.

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist auch nach Projektabschluss für uns und unsere Partnerorganisationen ein wichtiges Anliegen. Verfolgen Sie auf unserer Homepage www.heurekanet.de, wie wir die Vereinbarkeit in der Gesundheitswirtschaft mit dem Projekt ampaq und im Maschinen- und Anlagenbau mit dem Projekt FAM²TEC voranbringen.


HeurekaNet - Freies Institut für Bildung, Forschung und Innovation e.V.

Windthorststraße 32
48143 Münster
Deutschland
T: +49 251 3999 5942
F: +49 251 3999 5943
E: info@heurekanet.de
FAMM Webseite am 22.07.2018
Orchideen von Miquel

Orchideen von Miquel

Das Unternehmen „Orchideen von Miquel", geführt von Maria und Ulrich Schlieker, ist ein rein auf die Orchideen-Produktion & Züchtung ausgerichteter Betrieb, ansässig in Billerbeck im westlichen Münsterland. Er beliefert andere Gartenbaubetriebe und den Großhandel bzw. Wiederverkäufer mit blühenden Orchideen-Topfpflanzen. Das Sortiment spiegelt ein ausgesprochenes Nischenkonzept wieder. Neben Phalaenopsis werden eine Reihe anderer Orchideen wie Paphiopedilum, Brassia, × Odontiona, Dendrobium, Oncidium, × Adaglossum, × Burrageara, × Colmanara, Cattleya oder Encyclia in verschiedenen Topfgrößen von 22 Mitarbeitern auf 17500 m² Unterglasfläche kultiviert und vermarktet. Damit bietet Orchideen von Miquel dem Fachhandel ein Sortiment, mit dem er sich vom Discounter deutlich absetzen kann.
Mit rund 20 Mitarbeiter/-innen gehört das Familienunternehmen zu den größeren seiner Art in Deutschland. Familienbewusstsein ist hier fester Bestandteil der Unternehmenskultur, die die Entwicklung und den Erfolg des Unternehmens eng mit dem Wachstum und der Zufriedenheit der Mitarbeiter/-innen verbindet. In einer übersichtlichen betrieblichen Situation und begünstigt durch die Arbeit in kleinen Teams wird die Vereinbarkeit von Familie und Beruf systematisch zum Thema gemacht. Bei familiären Belastungssituationen suchen die Inhaberin Maria Schlieker und die Teamleiter/-innen nach Unterstützungsmöglichkeiten. Den Arbeitszeitbedürfnissen der Teilzeitkräfte wird nach deren familiären Erfordernissen individuell Rechnung getragen. Kurzfristiger Urlaub ist möglich. Zu den Kosten der Kinderbetreuung gibt es einen Zuschuss. Ein Tag der offenen Tür richtet sich an die Mitarbeiter/-innen und ihre Familien.

Maria Schlieker
 

„Die Zufriedenheit und Motivation der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind mir wichtig. Jeder Mitarbeiter bringt sich mit Freude je nach persönlichen Möglichkeiten und Familiensituation ein, um ein erfolgreiches Teamergebnis zu erzielen."
Maria Schlieker