Das Projekt „Netzwerk FAMILIE - ARBEIT - MITTELSTAND im MÜNSTERLAND – FAMM“ ist abgeschlossen. Diese Projektwebsite www.fam-muensterland.de steht weiterhin für alle Interessierten offen, sie wird allerdings nicht mehr aktualisiert.

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist auch nach Projektabschluss für uns und unsere Partnerorganisationen ein wichtiges Anliegen. Verfolgen Sie auf unserer Homepage www.heurekanet.de, wie wir die Vereinbarkeit in der Gesundheitswirtschaft mit dem Projekt ampaq und im Maschinen- und Anlagenbau mit dem Projekt FAM²TEC voranbringen.


HeurekaNet - Freies Institut für Bildung, Forschung und Innovation e.V.

Windthorststraße 32
48143 Münster
Deutschland
T: +49 251 3999 5942
F: +49 251 3999 5943
E: info@heurekanet.de
FAMM Webseite am 16.07.2018
Prämierung im Kreis Warendorf
29.3.2010 auf Haus Nottbeck

Familienfreundliche Unternehmen im Kreis Warendorf: Glanzvolle Prämierung

Der Kreis Warendorf zeichnete am 29. März 2010 zusammen mit der Gesellschaft für Wirtschaftsförderung (gfw) fünf Unternehmen aus, die besonders familienfreundlich sind. Ihr Konzept soll Schule machen.

Die Preisträger in drei Kategorien sind: Tischlerei Hans Stumpe, Röwekamp & Stumpe (Telgte), Steuerberatung Senger & Kollegen (Ennigerloh) und Göcking Konstruktion GmbH (Oelde). Ferner wurden zwei Sonderpreise vergeben: an das Ingenieurbüro Kranz in Oelde und an die Firma Bernd Münstermann in Westbevern. Insgesamt haben sich 30 Betriebe aus dem Kreis Warendorf am Wettbewerb „Unternehmen(s)plus Familie" beteiligt. „Das ist eine tolle Resonanz", betonte Landrat Dr. Olaf Gericke zum Auftakt der Preisverleihung auf Haus Nottbeck. Mike Atig, der den Abend moderierte, ergänzte: „Alle Teilnehmer sind Gewinner." Denn jede Firma profitiere von zufriedenen Mitarbeitern. Zufrieden, weil sie Job und Familie miteinander vereinbaren können.

Presse