Das Projekt „Netzwerk FAMILIE - ARBEIT - MITTELSTAND im MÜNSTERLAND – FAMM“ ist abgeschlossen. Diese Projektwebsite www.fam-muensterland.de steht weiterhin für alle Interessierten offen, sie wird allerdings nicht mehr aktualisiert.

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist auch nach Projektabschluss für uns und unsere Partnerorganisationen ein wichtiges Anliegen. Verfolgen Sie auf unserer Homepage www.heurekanet.de, wie wir die Vereinbarkeit in der Gesundheitswirtschaft mit dem Projekt ampaq und im Maschinen- und Anlagenbau mit dem Projekt FAM²TEC voranbringen.


HeurekaNet - Freies Institut für Bildung, Forschung und Innovation e.V.

Windthorststraße 32
48143 Münster
Deutschland
T: +49 251 3999 5942
F: +49 251 3999 5943
E: info@heurekanet.de
FAMM Webseite am 23.01.2018
Wettbewerbsvorteil: Familienfreundlichkeit.
31.10.2008 in Köln.

Wettbewerbsvorteil: Familienfreundlichkeit.

Das Kölner Bündnis für Familien veranstaltet in der Industrie- und Handelskammer eine kleine 4-stündige Konferenz für Personal- verantwortlichkeit.
Gerahmt durch Plenumsbeiträge bilden sehr praxisbetont vier Workshops den Mittelpunkt der Veranstaltung:

Workshop I, 14 bis 15 Uhr
Familie als Top-Thema in Unternehmen etablieren

Workshop II, 14 bis 15 Uhr
Familiengerechte Arbeitspolitik in Betriebs- und Dienstvereinbarungen. Praktische Beispiele

Workshop III, 15:30 bis 16:30 Uhr
Demografiebewusste Personalpolitik – Vorteile einer ausgewogenen Altersstruktur

Workshop IV, 15:30 bis 16:30 Uhr
Betrieblich unterstützte Kinderbetreuung. Praktische Beispiele

Weiter besteht Gelegenheit, sich im Foyer an verschiedenen Angebotsständen zu Möglichkeiten der Kinderbetreuung, Haushaltsentlastung und weiteren Dienstleistungen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf informieren.

Information und Anmeldung bei:
Kölner Bündnis für Familien - c/o Stadt Köln, Amt für Kinder, Jugend und Familie

Ottmar-Pohl-Platz 1
51103 Köln - Kalk
Telefon: 0221 / 221-25832
Telefon: 0221 / 221-22021
Telefax: 0221 / 221-23377
E-Mail: familienbeauftragter@stadt-koeln.de