Das Projekt „Netzwerk FAMILIE - ARBEIT - MITTELSTAND im MÜNSTERLAND – FAMM“ ist abgeschlossen. Diese Projektwebsite www.fam-muensterland.de steht weiterhin für alle Interessierten offen, sie wird allerdings nicht mehr aktualisiert.

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist auch nach Projektabschluss für uns und unsere Partnerorganisationen ein wichtiges Anliegen. Verfolgen Sie auf unserer Homepage www.heurekanet.de, wie wir die Vereinbarkeit in der Gesundheitswirtschaft mit dem Projekt ampaq und im Maschinen- und Anlagenbau mit dem Projekt FAM²TEC voranbringen.


HeurekaNet - Freies Institut für Bildung, Forschung und Innovation e.V.

Windthorststraße 32
48143 Münster
Deutschland
T: +49 251 3999 5942
F: +49 251 3999 5943
E: info@heurekanet.de
FAMM Webseite am 19.04.2018
Kreis Warendorf
zurück ...1 | 2 | 3 | 4 ... weiter
WN, 16.09.2010

Birte Geue leitet das FAMM-Projekt

Eine familienfreundliche Personalpolitik ist ein wichtiger Wettbewerbsvorteil. Das meinen 80 Prozent der Betriebe, die im August an einer Unternehmensbefragung der Gesellschaft für Wirtschaftsförderung im Kreis Warendorf (gwf) teilgenommen haben. (...mehr)
Unternehmen gezielt angesprochen
Blickpunkt, 15.08.2010

Unternehmen gezielt angesprochen

Kreis Warendorf. Fünf Unternehmen im Kreis sind mit dem Qualitätssiegel „Familienfreundlicher Mittelstand“ ausgezeichnet worden. Wie das Zertifizierungsverfahren angelaufen ist, besprach Silke Diecksmeier mit Projektleiter Marcus Flachmeyer. (...mehr)
Flexibel und hilfsbereit
Blickpunkt, 15.08.2010

Flexibel und hilfsbereit

Familienfreundliche Arbeitgeber aus dem Kreis Warendorf ausgezeichnet - Feierstunde im Kreishaus:
Fünf Arbeitgeber sind mit dem Qualitätssiegel „Familienfreundlicher Mittelstand“ausgezeichnet worden. (...mehr)
Der neue Firmen-TÜV
AZ, 13.08.2010

Der neue Firmen-TÜV

Kreis Warendorf - Das Siegel kommt an die Wand. Klar. Aber dabei soll es nicht bleiben. Vier Unternehmen und der Kreis Warendorf als Kommunalverwaltung haben gestern das Zertifikat als familienfreundlicher Betrieb erhalten.
(...mehr)
Dreingau Zeitung, 31.03.2010

Kreis zeichnet Familienfreundlichkeit aus

Drensteinfurt/Sendenhorst. Erstmals haben der Kreis Warendorf und die Gesellschaft für Wirtschaftsförderung (gfw) im Jahr 2009 den Wettbewerb "Unternehmen(s)plus Familie" ausgeschrieben. (...mehr)

zurück ...1 | 2 | 3 | 4 ... weiter